ZO >

Zentrum für Ostasienwissenschaften

Sinologie | Japanologie | Kunstgeschichte Ostasiens

Willkommen beim Zentrum für Ostasienwissenschaften (ZO) der Universität Heidelberg!

Im Jahr 2005 schlossen sich das Institut für Japanologie, das Institut für Kunstgeschichte Ostasiens und das Institut für Sinologie zum Zentrum für Ostasienwissenschaften zusammen. Auf diese Weise wurden hervorragende strukturelle Voraussetzungen für Organisation, Forschung und Lehre geschaffen.

Das ZO auf YouTube

Seit kurzem ist das ZO mit einem eigenen Kanal auf YouTube vertreten. Hier werden Videos von Vorträgen der Institute für Ostasiatische Kunstgeschichte, Japanologie und Sinologie präsentiert.

Veranstaltungen am ZO

Donnerstag, 18.01.2018
Defining 'China‘ in the Empire-to-Nation Transition
Zeit: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: 112, Voßstraße 2
Referent: Joseph W. Esherick, Professor Emeritus, University of California
Veranstalter: Institut für Sinologie
Montag, 22.01.2018
Philosophical Dimensions of Tang Calligraphic Treatises
Zeit: 18:15 Uhr
Ort: Übungsraum 311, Seminarstraße 4
Referent: Dr. Jingqing Xiang (Renmin University of China), Postdoctoral Researcher, Institute of East Asian Art History, Heidelberg University
Veranstalter: Institut für Kunstgeschichte Ostasiens
Mittwoch, 24.01.2018
Ausstellungseröffnung und Vortrag: „John Rabe - Der gute Mensch von Nanjing”
Zeit: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: -, Speyerer Straße 6
Referent: Prof. Dr. Thomas Rabe
Veranstalter: Institut für Sinologie
Mittwoch, 31.01.2018
Filmvorführung: „Nanking“
Zeit: 20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Ort: Saal, Am Karlstor 1
Referent: Prof. Dr. Thomas Rabe
Veranstalter: Institut für Sinologie
Alle Termine & Veranstaltungen
Zuletzt bearbeitet von: SV
Letzte Änderung: 21.12.2017
zum Seitenanfang/up