ZO >

Zentrum für Ostasienwissenschaften

Sinologie | Japanologie | Kunstgeschichte Ostasiens

Willkommen beim Zentrum für Ostasienwissenschaften (ZO) der Universität Heidelberg!

Im Jahr 2005 schlossen sich das Institut für Japanologie, das Institut für Kunstgeschichte Ostasiens und das Institut für Sinologie zum Zentrum für Ostasienwissenschaften zusammen. Auf diese Weise wurden hervorragende strukturelle Voraussetzungen für Organisation, Forschung und Lehre geschaffen.

Das ZO auf YouTube

Seit kurzem ist das ZO mit einem eigenen Kanal auf YouTube vertreten. Hier werden Videos von Vorträgen der Institute für Ostasiatische Kunstgeschichte, Japanologie und Sinologie präsentiert.

Veranstaltungen am ZO

Donnerstag, 29.06.2017
Buddhist Collections in the Hermitage
Zeit: 18:15 Uhr
Ort: Graimberg Raum R.001, Seminarstraße 4
Referent: Dr. Maria Menshikova, Curator of Dunhuang Collection, The Hermitage Museum, St. Petersburg
Veranstalter: Institut für Kunstgeschichte Ostasiens
Samstag, 01.07.2017
Ehemaligenfeier SHAN e.V.
Zeit: 11:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Raum 201 & 136, Akademiestraße 4-8
Veranstalter: Institut für Sinologie
Samstag, 01.07.2017
Storysinging and Storytelling in China
Zeit: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Raum 201, Akademiestraße 4-8
Referent: Frank Kouwenhoven (Leiden)
Veranstalter: Institut für Sinologie
Mittwoch, 26.07.2017
Public Secrecy and the Silenced Past: Ducking the Firewall in China?
Zeit: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: 212, Voßstraße 2
Referent: Margaret Hillenbrand (Oxford University)
Veranstalter: Institut für Sinologie
Alle Termine & Veranstaltungen
Zuletzt bearbeitet von: SV
Letzte Änderung: 16.01.2017
zum Seitenanfang/up